Die Zeilen ändern sich

Drucken
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 

DIE ZEILEN ÄNDERN SICH


es begab sich aber zu der zeit dass der propagandaminister des landes LACHEN zur kriegspflicht erklärte


also begaben sich die herren an den schalthebeln der macht daran das volk das LACHEN wieder zu lehren


und FRÖHLICHKEIT war die parole und die heile deutsche restfamilie lachte, lachte, lachte über filmspäße und erst viel später für hintergründig erklärtes kabarett


denn - so meinte der propagandaminister - wenn einem volk zu viel an leid zerstörung tod zur mußezeit auch noch geboten würde - was andres bliebe ihm als zu verzweifeln an der welt


also erging der befehl an die verantwortlichen für kulturelle bildung und unter lachen und scherzen wurden freudenfeuer entzündet im lande mit büchern

 

und die seife mit der man sich danach die hände wusch vom schmutz der zeit nannte man schalkhaft schmunzelnd ISRAEL oder SARA

es begibt sich aber zur zeit dass die herrschenden der welt ANGST zur friedenspflicht erklären


also begeben sich die herren an den roten telefonen daran die welt das FÜRCHTEN wieder zu lehren


doch FRÖHLICHKEIT bleibt die parole und wer noch kann der lacht und lacht und lacht über fernsehspäße und erst viel später als hintergründig erkanntes kabarett


denn - so befürchten die psychologen - wenn einem volk mehr leid verzweiflung tod zur mußezeit auch noch geboten würde - was andres bliebe ihm als zu verweigern sich der welt


also ergeht die weisung an die herrscher der medienkonzerne und unter lachen und scherzen werden freudenfeuer entzündet im lande noch ohne bücher

 


und manch einer nennt bereits wieder schalkhaft schmunzelnd seine seife beim namen FATIMA oder MOHAMMED - ISRAEL oder SARA


©bio 1981